Taucher entschärfen Geschoss vor dem Kap Blanc

| | Mallorca. |
Schön und doch unheimlich: Das Meer vor Kap Blanc.

Schön und doch unheimlich: Das Meer vor Kap Blanc.

Foto: MM-Redaktion (Ultima Hora)

Spezialtaucher der spanischen Marine haben in der Nacht zum Mittwoch im Meer vor dem Kap Blanc im Süden von Mallorca ein 85 Zentimeter langes Geschoss vom Kaliber 300 entschärft. Das Objekt befand sich in 37 Meter Tiefe und war von dem türkischen Minensuchschiff "Anamur" geortet worden, das derzeit an einer Nato-Übung namens ESP Minex-18 im Mittelmeer teilnimmt.

Bei der Nato-Übung unter spanischer Leitung machen 14 Schiffe mit. Die meisten kommen aus Spanien, neben dem Minensuchboot aus der Türkei sind auch weitere aus Italien, Portugal und Großbritannien mit von der Partie. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.