Facharzt-Zentrum in Peguera feiert 30. Geburtstag

| | Peguera, Mallorca |

Trommeltänze zum Geburtstag.

Mit mitreißender Trommelmusik und zahlreichen Zuschauern hat das Deutsche Facharzt-Zentrum in Peguera am Freitagnachmittag ausgelassen sein 30-jähriges Bestehen zelebriert. Gründe zum Feiern gibt es reichlich: Was 1988 als kleine Praxis begann, umfasst heute Behandlungsräume in fünf nebeneinander liegenden Ladenlokalen in Strandnähe.

1988 begann Dr. Rainer Büngeler als erster deutscher Allgemeinmediziner auf der Insel damit, das Ärztezentrum aufzubauen. Zunächst als Einzelkämpfer war er Tag und Nacht dienstbereit. Seit seiner Entstehung wurde das Facharzt-Zentrum kontinuierlich erweitert und modernisiert. Inzwischen arbeiten 19 Personen dort, davon sieben Ärzte aus verschiedenen Fachbereichen. Die meisten Patienten sind deutschsprachig. Rund die Hälfte machen Residenten und Ferienhausbesitzer aus, der Rest sind Urlauber.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.