Strände im Naturpark Es Trenc sind vermüllt

| | Es Trenc |
Müllhaufen verschandeln die Strände von Es Trenc.

Müllhaufen verschandeln die Strände von Es Trenc.

Foto: John Smit

Traumstrände sehen anders aus. Die Buchten im Naturpark von Es Trenc ähneln zurzeit eher einer Müllhalde. Die Umweltorganisation Terraferida sowie die Anwohner von Sa Ràpita und Ses Covetes haben sich über die "katastrophale" Situation beklagt und fordern von den Behörden Abhilfe. Die gesamte geschützte Küstenzone von Campos sei vermüllt.

Terraferida beklagte das rücksichtslose Verhalten der Badenden, die ihre Abfälle einfach am Strand zurücklassen würden. Die Organisation kritisierte auch, dass es offensichtlich genug Geld gebe, um Chiringuitos zu errichten und Liegen für 20 Euro zu vermieten, aber nichts für die Sauberkeit getan werde. Die Strände seien schon seit Monaten vernachlässigt worden. (mais)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

JayDee / Hace about 1 year

Hacheles, solange du meinst hier mit zwei Nicks auftreten zu können, werde ich dir erhalten bleiben.^^

Und google mal wie dass mit dem Sperren von Usern so funktioniert.

Tacheles-1 / Hace about 1 year

Dieser komische J-D ist wohl Mitarbeiter bei der Zeitung weil er nicht gesperrt wird. Sein krankes Gelaber ist ja das nicht mehr zu ertragen. Mach Dich vom Acker Mann !

JayDee / Hace about 1 year

Junge, dir mit Kompetenz zu kommen ist wie Perlen vor die Säue werfen.^^

Hajo Hajo / Hace about 1 year

Zur Erinnerung = "Es geht in erster Linie um Naturschutz und zu verhindern, dass Es Trenc zum Massenstrand mit all den bekannten negativen Folgen wird." -- kann man auch aus den Kommentarne hier erkennen, dass es einigen Perosnen völlig Wurscht egal ist. Typisch Deutsch Forderungen aufstellen, aber selber sich dann nicht daran halten wollen. Vor allem dann, wenns was kosten soll.

Uschi@ JA, WER räumt den Müll weg? Machen Sie doch mal einen konstruktiven Vorschlag?

wala@ ich habe nix dagegen wenn Sie sich kompetent mit Fakten an der Diskussion beteiligen.

wala / Hace about 1 year

@all Für Hajo Hajo gilt: Nur seine Kommentare sind zu akzeptieren. "Vögel" fliegen am Himmel und schreiben keine Kommentare, hier im Forum. Entspannen Sie sich einmal, langsam machen Sie sich lächerlich!!!

m.sastre / Hace about 1 year

Hajo Hajo: Mit Fakten haben Sie es doch selber nicht so. Sie lesen, oder verstehen, ja nicht einmal die Kommentare, auf die Sie antworten.

Hajo Hajo / Hace about 1 year

Liebe Redaktion bitte sind Sie so nett und verweisen diesen JayDee mit Nachdruck auf die Forenregeln. Eine Fakten gestützte Diskussion ist alleinig in der Lage uns allen zu dienen. Vielen Dank.

JayDee / Hace about 1 year

Witzig dass sich Hajo direkt angesprochen fühlt. Aber nur so am Rande, Hajo, die User hier müssen sicher deine dauernde Bevormundung ja auch gefallen lassen. Also: Wenn dir der Finger in der Wunde nicht gefällt, dann zieh ihn gefälligst selber raus und lass nicht Dritte für dich arbeiten.

Uschi / Hace about 1 year

Und wer räumt nun den Müll weg ?

Hajo Hajo / Hace about 1 year

Redaktion, wieso muss ich mir solche Texte gefallen lassen? = "Jetzt ist schon wieder der Vogel mit seinen unsinnigen Google-Links da."" Und warum löschen Sie meinen Hinweis auf die Sinnhaftigkeit Google zu benutzen, um sein Wissen zu ergänzen?