Kneipen in Palma verkaufen Lachgas: acht Festnahmen

| | Palma de Mallorca |
Die Polizei hat in mehreren Kneipen Lachgas sichergestellt.

Die Polizei hat in mehreren Kneipen Lachgas sichergestellt.

Foto: Polizei Palma

Bei Antidrogenrazzien in Palma hat die Polizei am Wochenende acht Personen festgenommen, die in Kneipen Lachgas verkauft haben sollen. Kontrolliert wurden Lokale an der Playa de Palma, in Son Armadans und an der Calle Manacor.

Ein Touristenlokal stach nach Polizeiangaben besonders durch den Verkauf von Lachgas hervor. Mit der Razzia ging die "Operation Barracuda" zu Ende. Im Rahmen dieser Aktion stellte die Polizei an zwei Wochenenden 32 Drogenvergehen fest und nahm die Personalien von 273 Personen auf.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.