Platzregen unweit des Industriegebietes Son Valentí im Norden von Palma. | as

Erst verfinsterten sich die Wolken, dann ging am Freitagnachmittag ein heftiger Schauer im Norden von Palma nieder. Innerhalb kürzestes Zeit standen die Straßen rund um das Industriegebiet Son Valentí, dort wo sich auch die MM-Redaktion befindet, unter Wasser. Von den Dächern schoss die Flut schwallartig aus den Regenrohren, strömten ganze Sturzbäche in die Straßenkanalisation.

Und keine 30 Minuten war schon wieder alles trocken.

Wie das Wetter an diesem Wochenende auf Mallorca sein wird, lesen Sie hier.

Ähnliche Nachrichten

Und auf Ibiza wurde eine spektakuläre Wasserhose über dem Meer in der Nähe des Strandes Platges de Comte gesichtet.