Polizei beschlagnahmt 7700 gefälschte Trikots

| | Mallorca |
Die gefälschten Trikots stapeln sich im Lager der Polizei.

Die gefälschten Trikots stapeln sich im Lager der Polizei.

Foto: Polizei

Beamte der Zollbehörde und der Polizei am Flughafen von Mallorca haben zwei Frachtsendungen mit mehr als 7700 gefälschten Trikots europäischer Fußballvereine beschlagnahmt. Die Waren sollten an zwei Männer gehen, der erste mit Anschrift in Port d'Alcúdia, der zweite in S'Arenal de Llucmajor.

Die Männer stehen im Verdacht, Händler mit den Fake-Trikots zu beliefern. Die Ermittlungen waren bereits im Juni aufgenommen worden, teilte die Behörde am Montag mit. Die Ware gelangte nicht in den Handel. (as)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

meinungs-freier / Hace about 1 year

@mallorca - fan, welche zustände sind denn in deutschland vergleichbar? ich kenne keine! auch gab es keinen solchen fall von markenpiraterie.

mallorca - fan / Hace about 1 year

Wo bleibt die aufgeregte Reaktion der Kommentar-Profis mit Vergleichen zu den Zuständen in Deutschland ??? (;-))