Gewitter verursachen Überflutungen auf Mallorca

| Mallorca | | Kommentieren
Überflutung bei Selva.

Überflutung bei Selva.

Foto: Ultima Hora

Heftige gewittrige Regenfälle haben am Mittwoch zu örtlichen Überschwemmungen auf Mallorca geführt. In Selva stauten sich Äste und Müllreste im Massanella-Sturzbach, so dass an der Straße nach Moscari mindestens zwei Fincas überflutet wurden. Bürgermeister Toni Frontera sagte, dass das hätte verhindert werden können, wenn die verantwortliche Reinigungsfirma besser gearbeitet hätte.

In Llucmajor und Santanyí verursachte unterdessen ein Gewitter ebenfalls Überschwemmungen. Laut dem Wetterdienst Aemet fielen in Llucmajor in kurzer Zeit 16,8 Liter auf den Quadratmeter, in Santanyí waren es 12 Liter. In Llucmajor fiel zeitweise der Strom aus.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.