Tierschützerin bei Andratx auf Mallorca. | Ultima Hora

Wegen verwahrloster Schafe auf einem Grundstück am Camí d'es Prat bei Andratx im Südwesten Mallorcas hat die Guardia Civil Ermittlungen aufgenommen.

Ähnliche Nachrichten

Anwohner hatten Anzeige erstattet und beklagen, dass die Tiere weder Futter noch Wasser haben und von Helfern am Leben gehalten werden müssen. Zwar hat die Naturschutzeinheit Seprona die Lage fotografisch dokumentiert, doch gebe es bisher keine Abhilfe, heißt es von Tierschützern, unter denen sich auch einige internationale Residenten befinden.