Gestrandeter Zweimaster soll abgeschleppt werden

| Palma, Mallorca |
Die Yacht kurz nach der Strandung.

Die Yacht kurz nach der Strandung.

Foto: Ultima Hora

Bergungsspezialisten von Salvamento Marítimo haben am Dienstag damit begonnen, den in der Nähe des Can-Pere-Antoni-Satrandes auf Grund gelaufenen Zweimast-Segler so weit flottzumachen, dass er in den Hafen von Palma de Mallorca gebracht werden kann.

Die "Sila Sibiri" soll zur reparatur in ein Trockendock gebracht werden. Am Wochenende waren bereits die Masten des am vergangenen Montag bei schlechtem Wetter unweit des Gesa-Gebäudes havarierten Bootes abmontiert worden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.