Gefängniswärter blockieren Straße auf Mallorca

| Palma de Mallorca |

Gefängniswärterstreik auf Mallorca.

Foto: Última Hora
Mallorcas Gefängnis an der Landstraße von Palma nach Sóller.

Mallorcas Gefängnis an der Landstraße von Palma nach Sóller.

Foto: A. Sepúlveda

Nach den Zementarbeitern sind auf Mallorca nun auch die Gefängniswärter in den Streik getreten. Sie blockierten am Mittwochvormittag die Straße von Sóller nach Palma und sorgten damit an der wichtigen Pforte zur Inselhauptstadt für lange Staus.

Die Wärter protestieren gegen schlechte Arbeitsbedingungen sowie Gefahren durch angeblich nur schwer kontrollierbare Gefangene. Zeitweise reichten die Schlangen stadtauswärts bis zur Plaça Abu Yahya zurück. Gleichzeitig hatte sich bei der ehemaligen Fußball-Arena Estadi Balear ein Unfall auf der Ringautobahn ereignet. Für Fahrzeuge gab es kaum noch ein Durchkommen, da auch die Baustelle Richtung Manacor weiter Probleme macht.

Mindestens bis Ende Januar ist im Bereich von Palmas Ringautobahn sowie auf den Zufahrten mit erhöhter Staugefahr zu rechnen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.