Erst dritter Schneefall auf der Insel im Oktober in 37 Jahren

| Mallorca |
So sah es am Sonntag hoch oben in der Tramuntana aus.

So sah es am Sonntag hoch oben in der Tramuntana aus.

Foto: Ultima Hora

Der Schneefall vom Sonntag oberhalb von 1100 Metern in der Serra de Tramuntana auf Mallorca ist erst der dritte in 37 Jahren im Oktober gewesen. Das teilte der Wetterdienst Aemet am Montag mit. Zuletzt war dies 1993 und im Jahr 2012 passiert. Mit dem Wettersturz wechselte das Inselwetter ungewöhnlicherweise innerhalb lediglich weniger Tage vom Badehosenwetter zum Winterjackenwetter.

Die arktische Luft brachte auch gehörig Regen mit: Mehr als 170 Liter fielen in drei Tagen in Sóller, 163 Liter waren es in Bunyola und 129 Liter in Lluc.

Nach einem nicht so regnerischen Dienstag erwarten die Meteorologen für Mittwoch und Donnerstag erneut gehörige Mengen Niederschlag. Deswegen gilt am Mittwoch die Warnstufe Gelb. Bei starkem Südwind gehen die Temperaturen allerdings bei 11 bis 20 Grad nicht in den Keller, weshalb diesmal kein Schnee erwartet wird.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.