Neue Fährverbindung von Palma nach Gandia

| | Palma, Mallorca |
Die Reederei Trasmediterránea erweitert ihr Streckennetz.

Die Reederei Trasmediterránea erweitert ihr Streckennetz.

Foto: UH

Die Reederei Trasmediterránea erweitert ihr Streckennetz. Ab dem 11. November startet sie eine neue Fährverbindung zwischen Gandia, 70 Kilometer südlich von Valencia, Palma und Ibiza. Zum Einsatz kommt dabei die "Volcán de Tijarafe" mit einer Kapazität von 1000 Passagieren und 300 Autos.

Nach Angaben der Reederei erhalten Passagiere, die ihre Fahrt vor dem 9. November buchen und bis zum 13. Januar antreten, die Überfahrt für ihr Auto gratis dazu.

Die Fähre wird die neue Strecke täglich bedienen. Von Montag bis Freitag startet sie um 11 Uhr ab Gandia, am Samstag fährt sie um 8 Uhr und am Sonntag um 13 Uhr ab. Die Fahrt dauert jeweils vier Stunden.

Am Samstag wirbt die Reederei außerdem mit einem Angebot für die Strecke Gandia-Ibiza. Hin- und Rückfahrt kosten pro Passagier 60 Euro, für Residenten reduziert sich der Preis auf 15 Euro.

Von Ibiza legt die Fähre wochentags um 13.30 Uhr in Richtung Gandia ab. Die Überfahrt dauert fünfeinhalb Stunden. Am Samstag geht es um 18.30 Uhr los.

Die Strecke von Ibiza nach Palma wird montags bis freitags um 15.45 Uhr und am Sonntag um 17.30 Uhr bedient. Die Fahrtzeit beträgt nach Angaben der Reederei dreieinhalb Stunden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 9 Tage

Gandia liegt ausserhalb Kataloniens. Nähe Denia. Also ein wohl durchdachter Schachzug der Gesellschaft für den Fall, das die Katalanen sich Abnabeln und aus der EU raus fliegen.

Auch die neue Fähre von Toulon umfährt quasi das Problem Barcelona und spart auch noch einige hundert Kilometer Autobahn ca. 400-500 je nachdem woher man aus Nord anfährt. Gesparte Maut und Sprit kommen dem Ticket zugute.