Räuberbande beim Festival Park festgenommen

| | Marratxí |
Aufnahmen aus Sicherheitskameras zeigen die Viererbande.

Aufnahmen aus Sicherheitskameras zeigen die Viererbande.

Foto: ´Guardia Civil

Die Guardia Civil hat am Mittwoch vier Jugendliche festgenommen, die mehrere brutale Raubüberfälle in der Nähe der Bahnstation am Festival Park verübt haben sollen. Ganz in der Nähe befindet sich das Mallorca Fashion Outlet von Marratxí.

Die Ermittler konnten die jugendlichen Täter bereits identifizieren. Sie stammen aus Inca. Das Vorgehen der Viererbande war immer gleich. Das Quartett attackierte andere Jugendliche, schlug sie ins Gesicht und entwendete dann Geld und Wertgegenstände.

Eines der Opfer musste nach dem Angriff der Bande ärztlich behandelt werden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 10 Tage

Soso, sie stammen aus Inca. Und weil man sonst nichts sagte ist an zu nehmen, es sind Migranten oder so?