Siegerkürbis bringt fast 400 Kilo auf die Waage

| | Muro |
In Muro präsentierten Kürbiszüchter ihre dicksten Dinger.

In Muro präsentierten Kürbiszüchter ihre dicksten Dinger.

Foto: UH

Auf die Größe kommt es eben doch an: Beim diesjährigen Kürbisfestival in Muro im Norden Mallorcas hat Miquel Cloquell am Sonntag mit seinem 393 Kilo schweren Riesenkürbis den Sieg davongetragen. Von seinem 529 Kilo schweren Rekord-Gemüse aus dem Jahr 2016 blieb er dennoch weit entfernt.

In diesem Jahr wurde erstmals eine zusätzliche Wettbewerbskategorie für die Züchter der kleineren einheimischen Kürbisart geschaffen. Sie ist blasser, hat aber nach Expertenansicht mehr Geschmack.

Dabei erfüllten sechs der 26 präsentierten Mallorca-Kürbisse die strengen Standards nicht und wurden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Sieger in der neuen Kategorie wurde Bernat Cloquell mit einem 65,6 Kilo schweren Kürbis.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

MK / Vor 10 Monaten

Megateil...