Taxifahrer überfährt Fußgängerin an der Rambla

| | Palma, Mallorca |
Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Foto: UH

Ein Taxifahrer hat am Mittwoch eine Jugendliche auf einem Fußgängerüberweg an der Rambla übersehen und angefahren.

Das Mädchen wurde meterweit gegen ein Verkehrsschild geschleudert und erlitt eine tiefe Schnittwunde an der Augenbraue. Die Jugendliche wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Alkoholtest des Taxifahrers fiel negativ aus.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.