Ein Pferd aus Deutschland für Palmas Polizei

| | Palma, Mallorca |
Palmas Polizei ehrt Hannoveraner-Pferd 'Guiem" mit einem Facebook-Eintrag.

Palmas Polizei ehrt Hannoveraner-Pferd "Guiem" mit einem Facebook-Eintrag.

Foto: Facebook/Polizei Palma

Die Polizei in Palma hat einen neuen tierischen Kollegen aus Deutschland. Hannoveraner-Pferd "Guiem" ist ab sofort Teil der berittenen Truppe und wird zurzeit auf Straßeneinsätze vorbereitet und trainiert.

Das Pferd habe "ausdrucksvolle und lebhafte Augen" sowie eine "erhabene und kräftige Statur", lobt die Polizei auf ihrer Facebookseite, auf der sie den Neuzugang auch mit einem 3D-Foto präsentiert.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Oma / Vor 18 Tage

Huch wie lustig

MK / Vor 20 Tage

Hopp Hopp Hopp Pferdchen Lauf Galopp....

Hüüühhh....