Mallorca erwacht in dichtem Nebel

| Mallorca |
Die Kathedrale von Palma im Nebel.

Die Kathedrale von Palma im Nebel.

Foto: Ultima Hora

Teils dichter Nebel hat große Teile von Mallorca am Mittwochmorgen eingehüllt. Die Kathedrale von Palma konnte beispielsweise darin nur mit Mühe ausgemacht werden. Auch kam es am Flughafen zu einigen Verspätungen.

Die Nebelbänke lösten sich im Laufe des Tages auf, die Temperaturen sollten bei viel Sonne, wenig Wind und wenigen Wolken erneut auf 20 Grad ansteigen.

Diese erfreulich milde Wetterlage soll der Insel bei Nachtwerten um 9 Grad noch die nächsten Tage erhalten bleiben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.