Dichter Nebel verursacht Flugstreichungen auf Mallorca

| Palma, Mallorca |

Ungewöhnlich dichter Nebel hüllte am Mittwoch Palma ein.

Foto: Youtube: Ultima Hora
Nebel am Flughafen Son Sant Joan.

Nebel am Flughafen Son Sant Joan.

Foto: Ultima Hora

Nebelbedingt sind am Mittwoch auf dem Flughafen von Palma de Mallorca zwölf Flüge annulliert worden. Weitere 100 Flüge konnten nur mit Verspätungen abgefertigt werden und einer musste nach Madrid umgeleitet werden. Von den Gesellschaften Air Nostrum und Air Europa Express waren fast sämtliche Flüge betroffen.

Zwischen 7 und 15.30 Uhr galt auf dem Airport Son Sant Joan das sogenannte Protokoll LVP (Low Visibility Procedure). Insgesamt wurden am Mittwoch 254 Flüge abgefertigt.

Auf Mallorca breiten sich im Herbst und Winter Nebelbänke aus, wenn es längere Zeit schön und relativ windstill ist.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.