Eisen-Zaun soll in Magaluf Balkonspringer einschüchtern

| Calvià, Mallorca |
Ob dieser Zaun die Springer abhält?

Ob dieser Zaun die Springer abhält?

Foto: Ultima Hora

Mit einer martialisch-kuriosen Konstruktion will die Geschäftsführung der Eden-Roc-Apartments in Magaluf im Südwesten von Mallorca Balkonspringern das Leben schwer machen. Eine 1,70 Meter hohe Mauer mit Eisenpfähle soll übermütige Youngster davon abhalten, ihre Balkons im Sturzflug zu verlassen.

In der abgelaufenen Hochsaison hatte es im Eden Roc drei Balkonspring-Vorfälle mit tödlichem Ausgang gegeben.

"Wer hier jetzt springt, will sterben", zitierte die Zeitung Ultima Hora am Montag einen Anwohner.

Auf Mallorca ist es seit Jahren üblich, dass besonders junge Touristen von Hotelbalkonen herunterspringen. Auch an der Playa de Palma ist dies zu einem bedenklichen Phänomen geworden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.