Die Wasserspeicher der Balearen sind gut gefüllt

| | Mallorca |
Die Balearen verfügen derzeit über ordentlich Wasserreserven. Der Stausee Gorg Blau lief sogar über und gab sein Nass an die Tal

Die Balearen verfügen derzeit über ordentlich Wasserreserven. Der Stausee Gorg Blau lief sogar über und gab sein Nass an die Talsperre Cúber weiter.

Foto: R.L. / Ultima Hora

Die Wasserspeicher der Balearen waren zum Ende des Novembers zu 67 Prozent gefüllt, das berichtet „Ultima Hora”. Im Vergleich zum Vormonat bedeutet dies einen Anstieg um elf Prozent, der vor allem den starken Regenfällen im Oktober geschuldet ist.

Auf allen Inseln liegt das Niveau bei über 50 Prozent und gilt damit als „normal”, am besten sind die Wasserspeicher Mallorcas gefüllt (68 Prozent). (cze)

(aus MM 50/2018)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.