Blick auf ein von Hunden gerissenes Schaf. | Ultima Hora

In Sencelles in der Mitte von Mallorca hat ein Bauer kurzerhand einen deutschen Schäferhund erschossen, der auf dem Gelände seiner Finca Schafe attackierte. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Guardia Civil vom Donnerstag vor einigen Tagen, nachdem zwei Hunde ausgerissen waren. Ihr Besitzer hörte Schüsse und bemerkte, dass sein zweiter Hund nicht zurückkam.

Die von ihm verständigte Guardia Civil zeigte den Bauern wegen Tierquälerei mit Todesfolge an.

Ähnliche Nachrichten

Auf Mallorca hatten in der Vergangenheit immer wieder Hunde Schafe gerissen, was zu einem um sich greifenden Unmut unter Bauern führte.