Mallorca von Barcelona aus klar zu sehen

| Mallorca |
Ein Bild für die Götter

Ein Bild für die Götter

Foto: Ultima Hora

Klar wie sehr selten haben Menschen am Freitag die Serra de Tramuntana von Mallorca vom Fabra-Observatorium nahe der katalanischen Hauptstadt Barcelona aus sehen können. Internet-Nutzer verbreiteten entsprechende Fotos.

Auf ihnen sieht es so aus, als wäre die Distanz überschaubar. Doch sie beträgt mehr als 200 Kilometer.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Heinz / Vor etwa 1 Jahr

Was heißt eigentlich "gesegnet"?

bluelion / Vor etwa 1 Jahr

@thomas Berthold. LOL

Heinz / Vor etwa 1 Jahr

Tolles Bikd - danke MM!

Thomas Berthold / Vor etwa 1 Jahr

@ Bluelion.Zum einen Stelle ich nicht meine Meinung über die der anderen Leser sondern Teile meine persönliche Meinung nur mit was ich ja wohl noch darf denn soviel ich weiß Leben wir in einer Demokratie und dürfen unsere Meinung frei äußern oder irre ich mich da etwa ??? und zum anderen, wer sagt das ich den Artikel gelesen habe ??? Es sei denn Sie können Hellsehen . In diesem Falle würde ich Sie gerne darum bitten mir die Lottozahlen für das Samstagslotto zu nennen. Ich wäre Ihnen mein ganzes Leben lang dankbar lieber Bluelion. Ich wünsche Ihnen in Ihrer Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Thomas Berthold / Vor etwa 1 Jahr

@ Marco. Natürlich gebe ich Ihnen recht damit das es schöner ist als über Krieg und andere schlimmen Sachen zu lesen aber es ist mittlerweile nichts besonderes mehr.

joewandsbek / Vor etwa 1 Jahr

Ich habe als Hamburger mal die Alpenkette von der Tribüne der Galopprennbahn Riem gesehen, als seien die Berge nur 30 km entfernt. Bei diesen Fotos von Mallorca kommen bei mir wegen der heutigen Technik manchmal Zweifel auf. Es wird zu viel fake veröffentlich. Trotzdem ein schönes Bild.

Bluelion / Vor etwa 1 Jahr

@thomas Berthold. Wenn sie ein Artikel nicht interessiert, dann lesen sie ihn einfach nicht. So mache es fast alle Zeitungsleser. Stellen Sie einfach nicht ihre Meinung, über die der anderen Leser. Ich freue mich über die gezeigten Bilder, ähnlich den Münchnern, die immer wieder gerne sehen, wenn der Föhn die Alpen scheinbar greifbar in die Bayerische Landeshauptstadt bringt.

Marco / Vor etwa 1 Jahr

@ Thomas. Das finde ich überhaupt nicht. Das sind wunderschöne Naturschauspiele und wenn solche Phänomene nur selten auftreten, finde ich es gut, dass darüber berichtet wird, denn so bekomme ich ein gutes Gefühl dafür, wie selten es wirklich eintrifft. Und solche Nachrichten sind besser als Nachrichten von den immer gleichen Kriegsschauplätzen, oder?

Thomas Berthold / Vor etwa 1 Jahr

@ M.M. Wie oft noch ?? Mallorca von Barcelona aus zu sehen. Mittlerweile ist das langweilig. Wenn Mallorca mal von Deutschland oder von Norwegen aus zu sehen ist dann nix dagegen wenn Ihr einen Artikel dazu bringt aber so bitte nicht mehr . Viele Grüße und ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.