Leichtverletzter bei Unfall auf der Inca-Autobahn

| | Marratxí, Mallorca |
Der Unfall ereignete sich auf der Inca-Autobahn bei Marratxí.

Der Unfall ereignete sich auf der Inca-Autobahn bei Marratxí.

Foto: Archiv

Bei einem Unfall in der Nähe von Marratxí ist am Samstagmorgen eine Person leicht verletzt worden. Wie die Tageszeitung "Ultima Hora" berichtet, waren in den frühen Morgenstunden, der Wagen eines 55-Jährigen auf der Inca-Autobahn (Ma-13) mit einem Krankenwagen kollidiert.

Sowohl der Fahrer der Ambulanz als auch der des Pkw wurden ärztlich versorgt, wobei der Autofahrer ins Krankenhaus gebracht werden musste. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.