Haft wegen nicht abgegebenem Mietwagen

| Palma, Mallorca |
Der zu lange entwendete Wagen gehört einer bekannten Mietwagenfirma.

Der zu lange entwendete Wagen gehört einer bekannten Mietwagenfirma.

Foto: Ultima Hora

Eine Frau in Palma ist zu sechs Monaten Haft verurteilt worden, weil sie ihren Mietwagen nicht zurückgegeben hat. Der Fall ereignete sich bereits 2015, die Frau hatte den Wagen bei einem bekannten Vermieter laut Vertrag bis zum 28. November ausgeliehen. Als das Fahrzeug am 12. des Folgemonats noch nicht auftauchte, ermittelte der Verleiher den Abstellort.

Der Wagen wurde schließlich in Palmas Stadtteil Santa Catalina aufgefunden. Die Besitzerin hatte den Wagen laut Polizeiangaben weitergefahren, als wäre es ihr Eigentum. Ein Schaden von rund 300 Euro sei dem Verleiher entstanden.

Da die Strafe zur Bewährung von zwei Jahren ausgesetzt ist, muss die Frau keine Haft antreten. Den fälligen Betrag für die überzogene Mietdauer muss sie allerdings entrichten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

horst wich / Vor 28 Tage

hey leute wer ist der vermieter bei so einem superpreis von nur 300 euro für drei jahre würde ich sofort buchen.lg-felice navidat