Nebel sorgt für Flugumleitungen in Palma

| | Palma, Mallorca |

Wegen starke Nebels kam es zu Verspätungen und Flugumleitungen.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Starker Nebel hat am Morgen des Heiligabend am Flughafen von Palma de Mallorca zu Verspätungen und zur Umleitung von mehreren Flügen geführt.

Betroffen waren drei Flüge aus Menorca, Barcelona und Madrid, die in den frühen Morgenstunden landen sollten. Die Flüge wurden nach Menorca beziehungsweise Ibiza umgeleitet.

Von 7 bis 9 Uhr kam es außerdem zu zahlreichen Verspätungen am Flughafen der Inselhauptstadt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.