Fahrer überrollt in Andratx Frau und flüchtet zu Fuß

| | Andratx, Mallorca |
Die Fußgängerin war bei dem Unfall unter den Wagen geraten.

Die Fußgängerin war bei dem Unfall unter den Wagen geraten.

Foto: Michels

Ein Autofahrer hat am Morgen des ersten Weihnachtstages in Andratx im Südwesten von Mallorca eine Fußgängerin überrollt und ist anschließend zu Fuß geflüchtet. Die 75-jährige Frau, die im Ort ihren Hund spazieren geführt hatte, erlitt dabei schwere Verletzungen.

Die Feuerwehr musste die Verunglückte aufwendig befreien. Die Frau war bei dem Unfall unter den Wagen geraten und steckte dort fest.

Die Fahndung nach dem Unfallverursacher hielt an. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Bruno mit dem Bagger / Vor 3 Monaten

10 Jahre - von mir aus auch gerne 15 ! Aber dazu muss man diesen Verbrecher ja erst einmal zweifelsfrei packen . Ein paar mehr Überwachungskameras auf der Insel wären da sehr hilfreich - gut sichtbar in Kameragondeln an Laternenmasten .