Taxifahrer auf Mallorca nach Überfall-Serie äußerst besorgt

| Mallorca |
Taxifahrer leben auf Mallorca zunehmend in Angst.

Taxifahrer leben auf Mallorca zunehmend in Angst.

Foto: Ultima Hora

Nach mehreren Angriffen auf Taxifahrer auf Mallorca in den vergangenen Tagen haben sich deren Berufsvereinigung und der Verband der mittelständischen Unternehmer Pimem besorgt geäußert. Videokameras in den Autos und Scheiben zwischen Chauffeuren und Fahrgästen würden die Sicherheit erhöhen, hieß es in einer Mitteilung.

Erst am vergangenen Samstag hatten drei Südamerikaner einen Taxifahrer in Palma ausgeraubt. Einige Tage davor war in S'Arenal ein anderer "taxista" gewürgt worden. Die Verbände empfahlen den Chauffeuren, nicht allzu viel Geld mitzunehmen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.