Sóller will Feuer vor 10 Uhr vormittags streng verbieten

| Sóller, Mallorca |
Wenn es brennt, dann wird's gefährlich...

Wenn es brennt, dann wird's gefährlich...

Foto: Ultima Hora

Fincabesitzer aufgepasst! Wer vor 10 Uhr vormittags auf dem Gebiet der Gemeinde Sóller im Nordwesten von Mallorca ein Feuer anzündet, muss künftig mit Ärger rechnen. Eine neue Verordnung sieht vor, das im Winter aus klimatechnischen Gründen strengstens zu verbieten.

Man werde die Lokalpolizei instruieren, mit aller Härte gegen Sünder vorzugehen, zitierte die MM-Schwesterzeitung Ultima Hora am Donnerstag de Umweltdezernenten Josep Ll. Puig.

Landwirtschaftliche Feuer gehören auf Mallorca im Winter zum Alltag. Diese bilden nicht selten einen störenden Nebel, den manche Inselbewohner als mutmaßlich gesundheitsschädlich einschätzen.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Heinz / Vor 10 Tage

@fd Sie haben absolut recht!!

fd / Vor 11 Tage

Seit Oktober liegt Soller bis zum Mittag unter einer Rauchdecke, die besonders Astmatiker, Menschen mit chronisch-obstruktiven Brochialstenosen und vor allem Schwangere und ihre ungeborenen Kinder schädigt. Deswegen ist es für mich unverständlich, dass die Stadtverwaltung das Verfeuern von Schnittgut jeder Art nicht gänzlich verbietet. Auf meiner Finca fällt auch jede Menge Schnittgut an, ich habe mir jedoch einen Benzin-Häcksler zugelegt, den ich auch in den Bergen benutzen kann und somit kein Fauer machen muss. Bei einem Vewrbot des Verfeuerns seitens der Stadt könnten Firmen diese Holzhäcksler zum Verleihen für wenig Geld anbieten, wir alle hätten saubere Luft und keine Gefahr mehr von sich ausbreitenden Waldbränden. Und die ungeborenen Kinder würden nicht schon im Mutterleib geschädigt!