Motorradfahrer prallt gegen Frau auf Avenida Jaime III.

| Palma, Mallorca |
Die Straße musste nach dem Unfall teilweise gesperrt werden.

Die Straße musste nach dem Unfall teilweise gesperrt werden.

Foto: Ultima Hora

Ein Motorradfahrer hat am Montagabend auf der vornehmen Avenida Jaime III. in Palma de Mallorca eine Fußgängerin überfahren. Die Frau musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr genau gegenüber dem Lokal MDQ.

Der Motorradfahrer war auf seiner grauen Yamaha Majesty in Richtung des Paseo Mallorca unterwegs. Nach dem Aufprall fiel er auf die Straße.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

JayDee / Vor über 2 Jahren

horst, ernsthaft? Bei 50km/h und weniger wäre es nicht zu dem Unfall gekommen? Na du bist ja putzig. Hast du schon mal Bremswege berechnet?

Übrigens: Ich bewundere wie du aus dem Bild die gefahrene Geschwindigkeit ablesen kannst. Du musst Glaskugelbesitzer sein^^

(....ab in die Vorzensur)

MiniJet / Vor über 2 Jahren

So ist das JayDee, wer weiß , ob sie nicht einfach blinden Auges, so wie es viele tun, über die Straße gerannt ist.

Leider ist es dann trotzdem immer der Fahrer Schuld

JayDee / Vor über 2 Jahren

rudy, das 30er Schild, kannst du das mal online stellen? Aber unabhängig davon ob jetzt 30 oder 50: Wenn dir jemand in 1 Meter Entfernung vor welches Fahrzeug auch immer hüpft, bremst du auch aus Schrittgeschwindigkeit nicht mehr rechtzeitig runter.

Nochmal der Hinweis: Zum überqueren der Straße gibt es Zebrastreifen. Einfach nutzen, dann muss man hinterher nicht rumheulen. (...ab zur Zensur)

JayDee / Vor über 2 Jahren

wala, lerne richtig lesen bevor du zitierst und meinst korrigieren zu müssen.

Gute Besserung dem Motorradfahrer (dem ganz offensichtlich eine Frau vor’s Motorrad gelaufen ist)

(....und ab in die Vorzensur)

wala / Vor über 2 Jahren

JAIME III HAT EIN LIMIT VON 30 KM -NUR NIEMAND HAELT SICH DARAN- IN BEIDE RICHTUNGEN WIRD PERMANENT SCHNELLER GEFAHREN UND DIE ROTE AMPEL AN DER BRUECKE WIRD 100 MAL PRO TAG IGNORIERT-

Meinen Sie, wenn Sie so schreien, ändert das was an der Situation?

rudy welches / Vor über 2 Jahren

JAIME III HAT EIN LIMIT VON 30 KM -NUR NIEMAND HAELT SICH DARAN- IN BEIDE RICHTUNGEN WIRD PERMANENT SCHNELLER GEFAHREN UND DIE ROTE AMPEL AN DER BRUECKE WIRD 100 MAL PRO TAG IGNORIERT-

SchmitzsKatze / Vor über 2 Jahren

Korrekt. Richtigerweise müsste die Überschrift lauten //Frau prallt gegen Motorradfahrer//. Aber Qualitätsjournalismus findet sich bekanntermaßen nicht auf Mallorca.

wala / Vor über 2 Jahren

#Nicht er „hat sie überfahren“, sie hat sich ihm wohl eher mitten auf einer Straße „in den Weg gestellt“.

Und sie hat also den Motorradfahrer überfahren? Einige Beiträge von Ihnen sollten der Zensur unterliegen! Gute Besserung der Frau!

JayDee / Vor über 2 Jahren

Nicht er „hat sie überfahren“, sie hat sich ihm wohl eher mitten auf einer Straße „in den Weg gestellt“. Zwecks sicherer Straßenüberquerung wurden eigens Fußgängerüberwege und Ampeln erfunden (in diesem Fall kaum 50 Meter entfernt).

(...und ab in die Vorzensur)