Zündler verbrennt wieder Müllcontainer und Autos

| Palma de Mallorca |

Brandstiftung in Palma de Mallorca.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Das Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei geht weiter: Ein Pyromane in Palma de Mallorca hat in der Nacht auf Donnerstag wieder Müllcontainer zerstört.

Gegen 3.30 Uhr verbrannten zwei Container-Batterien komplett. Der Vorfall ereignete sich in der Straße Miquel Marqués, die vom Parc des ses Estacions Richtung Calle Aragón führt. Einer der Tatorte befindet sich gegenüber der Pfarrkirche San Alonso Rodríguez, ein anderer auf Höhe von Hausnummer 20.

Trotz Feuerwehreinsatz wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt. An mindestens einem Auto entstand Totalschaden. In den letzten Monaten sind in der Inselhauptstadt von einem oder mehreren Tätern bereits Dutzende von Müllcontainern in Brand gesteckt worden.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.