Wal auf Mallorca angeschwemmt

| Cala Millor, Mallorca |

Toter Wal auf Mallorca.

Foto: Youtube / Ultima Hora
Toter Wal auf Mallorca.

Toter Wal auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Am Strand der deutschen Touristenhochburg Cala Millor im Nordosten Mallorcas ist am Samstagabend ein Wal aufgetaucht. Nach stundenlangem Todeskampf starb das blutende und schwer atmende Tier am Sonntag gegen 4 Uhr früh.

Das angeschwemmte Tier sorgte für einen Auflauf von Schaulustigen. Die Polizei sperrte den Strand ab; Spezialisten machten sich anschließend mit schwerem Gerät an die Bergungsarbeiten, die am Sonntagvormittag noch nicht abgeschlossen waren.

Woran der tonnenschwere Meeressäuger mit einer Länge von etwa 15 Metern genau verendete, ist unklar. Er war gegen 22 Uhr zum ersten Mal gesichtet worden und befand sich laut Augenzeugen zunächst noch am Leben.

aktualisiert um 13.04 Uhr

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Uschi / Vor 8 Monaten

Es gibt einem ja zu Denken, das so ein grosser Wal tot angeschwämmt wurden. Woran der Wal gestorben ist würde mich mal interessieren!