Sturmböen mit 117 Stundenkilometern

| Palma de Mallorca |
Unwetterwarnung auf Mallorca.

Unwetterwarnung auf Mallorca.

Foto: Aemet
Unwetterwarnung auf Mallorca.Sturmschaden im Stadtteil Secar de la Real in Palma de Mallorca.

Ein Sturm mit Windgeschwindigkeiten bis zu 117 km/h hat auf Mallorca in der Nacht auf Montag einige Schäden angerichtet.

Unter anderem stürzte in Palmas Stadtteil Secar de la Real ein Baum auf ein fahrendes Auto. Menschen kamen jedoch nicht zu Schaden. Fast flächendeckend erreichte der Wind 80 bis 82 Stundenkilometer, auf dem Puig d'Alfàbia wurden 117 gemessen.

Nach einer leichten Beruhigung im Morgengrauen sind ab dem späten Vormittag wieder heftige Böen zu erwarten. Bis auf den Osten gilt an den Küsten Mallorcas überall die Unwetterwarnstufe Gelb wegen hoher Wellen.

Im Süden, Südwesten und im Tramuntana-Gebirge betrifft der Alarm auch das Landesinnere. Dort wird vor einem Sturm gewarnt, der wieder auf bis zu 80 km/h aufdrehen dürfte. Das in den Wintermonaten normalerweise erlaubte Feuermachen ist am Montag verboten.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.