Polizei fasst Messerstecher von Bunyola

| | Bunyola, Mallorca |
Beamte der Guardia Civil bei einem Einsatz.

Beamte der Guardia Civil bei einem Einsatz.

Foto: Alejandro Sepúlveda!Archiv

Die Guardia Civil hat am Samstagnachmittag den mutmaßlichen Messerstecher festgenommen, der am Freitagabend in Bunyola auf Mallorca einen Mann schwer verletzt hatte.

Wie die Zeitung Ultima Hora online berichtet, handelt es sich sowohl bei dem Festgenommenen als auch bei dem Opfer um rumänische Staatsbürger. Es soll ersten Informationen zufolge in einer Gruppe von Landsleuten zum Streit gekommen sein.

Dem Verletzten wurde in die Brust gestochen, er blieb auf der Straße liegen und wurde erst Stunden später gefunden. Er ist in die Klinik Son Espases eingeliefert worden und wird dort wegen der Schwere seiner Verletzungen erstmal auch bleiben müssen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.