Es staut sich auf Palmas Ringautobahn. | UH

Am Mittwochmorgen brauchen Autofahrer auf Palmas Ringautobahn viel Geduld. Mehrere Unfälle auf Höhe des Friedhofs haben zu erheblichen Verzögerungen und weitem Rückstau in Fahrrichtung Andratx-Flughafen geführt. Die Zusammenstöße ereigneten sich, als die Schulen zur ersten Stunde läuteten, erfahrungsgemäß eine Uhrzeit mit viel Straßenverkehr.

Ähnliche Nachrichten

Auch an der Auffahrt von der Flughafen- auf die Ringautobahn kam es zu einem Stau. Dort war ein Motorradfahrer verunglückt. Die Polizei sperrte einen Fahrstreifen ab. (cls)