U-Bahnverlängerung zum Parc Bit soll viel teurer werden

| Palma, Mallorca |
Ministerpräsidentin Armengol am Montag in der U-Bahn.

Ministerpräsidentin Armengol am Montag in der U-Bahn.

Foto: Ultima Hora

Die Verlängerung der U-Bahn von Palma de Mallorca zum Technologieareal Parc Bit wird fast doppelt so teuer wie gedacht. Das teilte die Balearen-Regierung am Montag mit. Statt sechs Millionen Euro werden demnach 11,5 Millionen für das 1,4 Kilometer lange Teilstück fällig.

Balearen-Ministerpräsidentin Francina Armengol (Sozialisten) bewegte sich am Montag medienwirksam mit anderen Politikern in dem eher selten genutzten Verkehrsmittel, um auf das Vorhaben aufmerksam zu machen.

Die Bauarbeiten sollen am Ende des Jahres beginnen und etwa zwölf Monate dauern. Danach soll die Fahrt ab der Plaça d'Espanya nur 15 Minuten dauern. Da im Parc Bit viele Menschen arbeiten, rechnet die Regierung mit 225.000 Fahrgästen jährlich.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.