Neuer Parkplatz am Es-Trenc-Strand wird hergerichtet

| Campos, Mallorca |
So sieht es derzeit auf dem Areal aus.

So sieht es derzeit auf dem Areal aus.

Foto: Ultima Hora

Freunde des Traumstrandes Es Trenc im Süden von Mallorca können sich auf einen neuen Parkplatz freuen. In dieser Woche hat das balearische Umweltministerium damit begonnen, ein Areal in Ses Covetes herzurichten. Dafür stehen 485.000 Euro zur Verfügung. Der Parkplatz befindet sich etwas mehr als einen Kilometer von der Küste entfernt. Für 497 Autos gibt es dort Platz.

Für das Management des Parkplatzes wird die Gemeinde Campos zuständig sein. Bei Salobrar wird der bestehende Parkplatz für 800 Autos um 50 Prozent reduziert.

Im vergangenen Jahr hatte es in Ses Covetes erhebliche Probleme gegeben. Ein jahrelang genutzter privater Parkplatz war verschlossen, in den Straßen stauten sich die Autos.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

T / Vor 8 Monaten

Der Strand war mal ein natürliches Refugium. Jetzt verkommt er zum pipapo Ballermann wie andere auch. Dahinter stecken die Profiteure die immer wieder die Fäden ziehen. Wo ist jetzt das Geschrei der GOB? Die haben doch sonst immer was zu Meckern.

Heinz / Vor 8 Monaten

Der Strand ist sowieso völlig überbewertet.

Hajo Hajo / Vor 8 Monaten

.....jaja und der Strand endgültig hingerichtet !!!!