Frontalzusammenstoß mit vier Verletzten auf Sóller-Straße

| Sóller, Mallorca |
Mehrere Krankenwagen kamen zum E·insatz.

Mehrere Krankenwagen kamen zum Einsatz.

Foto: Ultima Hora

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Verbindungsstraße zwischen Palma de Mallorca und Sóller sind vier Menschen verletzt worden, davon zwei schwer. Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 17 Uhr am Kilometer 7 der wenig kurvenreichen Straße.

Der junge Fahrer eines Pkw geriet auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal gegen einen entgegenkommenden Fiat 500, in welchem sich zwei ausländische Touristen (34 und 32 Jahre alt) befanden.

In dem anderen Auto saßen der 31-Jährige und dessen 73-jährige Mutter.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.