Polizisten führen in Palma mutmaßlichen Onanisten ab

| | Palma, Mallorca |
Schulkinder auf Mallorca.

Schulkinder auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Beamte der spanischen Nationalpolizei haben einen Mann festgenommen, der vor Schülern in Palma de Mallorca masturbiert haben soll. Dem 24-Jährigen wird vorgeworfen, Hand an sich selbst gelegt zu haben, als die Minderjährigen Sport trieben, hieß es am Mittwoch in einer Pressemitteilung.

Auf die Spur des Täters kam die Polizei, nachdem eine Schülerin bereits im vergangenen Jahr Anzeige erstattet hatte. Sie hatte angeführt, dass der Mann mit einem Auto angereist sei und sich dann in Blickweite der Minderjährigen die Hosen heruntergezogen habe.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.