Sonntag beginnt mit Hagelschauern und Windhose

| | Palma, Mallorca |
Die Windhose war 20 Minuten über der Bucht von Palma zu sehen.

Die Windhose war 20 Minuten über der Bucht von Palma zu sehen.

Foto: Pere J. Bergas

So ein Aprilwetter ist man eigentlich aus Deutschland gewöhnt. Mitten im Frühling lag Mallorca am Sonntag in einigen Regionen unter einer weißen Decke. Grund waren starke Hagelschauer, die in weiten Teilen der Insel niedergingen. Vor allem im Süden kamen heftige Winde hinzu. In der Bucht von Palma ließ sich eine Windhose beobachten.

Nach Angaben der balearischen Wetterbehörde Aemet war die Windhose rund 20 Minuten zu sehen. Die Meteorologen hatten für den Sonntag wechselnde Bewölkung mit einigen Schauern und leicht sinkenden Temperaturen vorhergesagt. Bis zum Nachmittag blieb es jedoch trocken. Allerdings ist in den Abendstunden mit erneuten Regenfällen zu rechnen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.