Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Port d'Andratx

| | Port d'Andratx, Mallorca |
Blick auf die Unfallstelle.

Blick auf die Unfallstelle.

Foto: Ultima Hora

Bei einem Verkehrsunfall in Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca sind in der Nacht zum Sonntag zwei junge Leute schwer verletzt worden. Ein Ford Fiesta mit zwei Insassen stieß an einer Kreuzung mit einem Motorrad zusammen.

Der Aufprall war so hart, dass das Motorrad etwa sechs Meter durch die Luft flog. Bei den Verletzten handelt es sich um den Motorrad-Fahrer und seinen Mitfahrer.

Die Ortspolizei Andratx musste den Verkehr auf dem Camí de Son Llarg und dem Camí des Son Pericasses stundenlang sperren.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.