Auto überschlägt sich an der Playa de Palma

| | Playa de Palma, Mallorca |
Am Auto entstand Totalschaden.

Am Auto entstand Totalschaden.

Foto: UH

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwoch in den frühen Morgenstunden an der Playa de Palma nahe des La-Ribera-Zentrums ereignet: Eine junge Frau überschlug sich dort mit ihrem Wagen. Zuvor hatte sie mehrere geparkte Autos beschädigt. Vor Ort waren Lokal- und Nationalpolizei von Mallorca sowie ein Rettungswagen.

Die 30-Jährige wollte von den Rettungskräften allerdings nicht behandelt werden. Ein Alkoholtest fiel positiv aus. Laut Polizeiangaben wurde der Unfall durch überhöhte Geschwindigkeit verursacht. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 3 Monaten

Es wird Zeit für eine ausgedehnte Fußgängerzone an der PdP - das Zeitalter des motorisierten Individualverkehrs ist vorbei!