Polizei findet Rucksack von verschwundener Mallorquinerin

| | Paris/Palmanova |
Natalia Sánchez Uribe ist 22 Jahre alt, 162 cm groß und hat lange braune Haare. Sie ist von normaler Statur und trägt ein Nasenp

Natalia Sánchez Uribe ist 22 Jahre alt, 162 cm groß und hat lange braune Haare. Sie ist von normaler Statur und trägt ein Nasenpiercing.

Foto: UH
Natalia Sánchez Uribe ist 22 Jahre alt, 162 cm groß und hat lange braune Haare. Sie ist von normaler Statur und trägt ein NasenpDas letzte Foto, das die junge Frau auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte.

Die Polizei in Paris hat am Montag in einem Park der französischen Hauptstadt den Rucksack mit Handy und Laptop der verschwundenen jungen Frau von Mallorca gefunden. Natalia Sánchez Uribe aus Palmanova wird seit dem 1. Mai vermisst.

Die 22-Jährige verbrachte ein Austauschsemester in Paris, sie sollte in zwei Wochen nach Mallorca zurückkehren, dann läuft ihr Erasmus-Stipendium aus. Die Eltern der Studentin sind bereits nach Frankreich geflogen, um ihre Tochter zu suchen.

Die junge Frau zog zu einer Freundin, sie wollte vor dem Verschwinden noch ein paar Sachen aus ihrer alten Wohnung holen. Seitdem verliert sich ihre Spur. Eine Bekannte sagte gegenüber der Nachrichtenagentur Efe, dass Natalia sich verfolgt und beobachtet gefühlt habe, sie wollte schnell nach Hause zurückkehren, weil ihr das Leben in Paris nicht gefiel. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.