Der Wind flaut ab und die Werte steigen auf Mallorca

| Mallorca |
Wie hier im Hotel Cap Rocat in Cala Blava wird es überall wieder angenehmer.

Wie hier im Hotel Cap Rocat in Cala Blava wird es überall wieder angenehmer.

Foto: Ultima Hora

Die relativ frische Wetterphase auf Mallorca mit Höchstwerten bei lediglich allerhöchstens 20 Grad neigt sich dem Ende zu. Die Meteorologen von Aemet prognostizieren 23 Grad am Montag und sogar 25 Grad am Dienstag, was manch einen wieder ins Meer locken könnte. Die Nachttemperaturen steigen dagegen nur unmerklich.

Der in den vergangenen Tagen zeitweise stürmische Wind flaut nach und nach ab, kann aber dennoch immer mal wieder böig auffrischen. Es bleibt bis auf weiteres sonnig.

Am Ende der vergangenen Woche hatte ein Sturm aus dem Nordwesten die Insel erreicht. Deswegen galt zeitweise Warnstufe Gelb wegen hohen Seegangs und starker Böen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.