Polizei beschlagnahmt 375 gefälschte Luxusuhren

| | Palma, Mallorca |
Bei den Uhren handelte es sich um Kopien von Luxusmarken.

Bei den Uhren handelte es sich um Kopien von Luxusmarken.

Foto: Policia Local

Lokal- und Nationalpolizei ist es in einer gemeinsamen Operation gelungen, zwei Männer festzunehmen, die mit Hilfe eines Paketservices 375 gefälschte Uhren nach Palma eingeführt haben.

Die Festnahmen der beiden Männer senegalesischer Herkunft erfolgten am Dienstag und Mittwoch. Die Ermittlungen gegen sie hatten bereits Anfang des Monats begonnen.

Bei den Uhren handelt es sich um Kopien bekannter Luxusmarken, die aus Bulgarien und Griechenland stammen. Hergestellt wurden sie aber möglicherweise im asiatischen Raum.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.