17 Personen mit Salmonellen auf Mallorca infiziert

| Manacor, Mallorca |
So sehen Salmonellen aus (rot dargestellt).

So sehen Salmonellen aus (rot dargestellt).

Foto: Wikipedia

17 Personen sind am Wochenende auf Mallorca mit Salmonellen infiziert worden. Nach Angaben der Gesundheitsbehörden vom Freitag stammen sämtliche Betroffene aus Montuïri und Manacor.

Die Personen nahmen nach Informationen der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora an zwei Hamburger-Verspeisungen teil – neun bei einem Privat-Essen in Manacor und acht in einem Restaurant in Montuïri.

Salmonellen sind eine Gattung stäbchenförmiger Bakterien aus der Familie der Enterobakterien, die bei Menschen und vielen Tieren Krankheiten verursachen können. Salmonellen kommen unter anderem besonders auf Eiern und Geflügelfleisch vor. Im Gegensatz zu früher ist Schweinefleisch heutzutage nur noch selten mit Salmonellen belastet.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.