Onanist provoziert Passanten vor Kathedrale von Palma

| | Palma, Mallorca |
Die Kathedrale.

Die Kathedrale.

Foto: Ultima Hora

In einem Grünbereich neben der Kathedrale von Palma de Mallorca hat ein nackter Mann am Montag am helllichten Tag unter den vielen Passanten für Aufsehen gesorgt. Nach einem Bericht in der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora vom Dienstag legte er immer dann Hand an sich, wenn Pärchen an ihm vorbeigingen. Diese hätten ihn zur Ordnung gerufen, was den Mann aber nicht zu stören schien.

Einige Halbwüchsige zögerten nicht, den Nackten mit Handys zu filmen und die Kurz-Streifen in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen.

Es ist nicht klar, ob der Onanist letztendlich von Polizisten abgeführt wurde. In die Gegend rund um die Kathedrale strömen derzeit Unmengen von Urlaubern, auch ein Kinderspielplatz befindet sich dort.

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

frank / Vor 7 Tage

Nur nicht aufregen.Die linken hier wollen doch sogar ein inselweites Nacktbaden erlauben.Also was solls.Frei nach dem Motto : Ich hab das kommen sehen....

Majorcus / Vor 8 Tage

Sind Halbwüchsige, die mit Smartphones umgehen können, doch hifreich?