Polizei auf Mallorca bekommt Sommerverstärkung

| | Palma, Mallorca |
Im Sommer werden auf Mallorca besonders viele Polizisten gebraucht.

Im Sommer werden auf Mallorca besonders viele Polizisten gebraucht.

Foto: Archiv

Der Delegierte der spanischen Zentralregierung auf den Balearen Rosario Sanchez hat am Freitag die Zahlen für polizeiliche Verstärkung auf Mallorca während der Sommermonate bekannt gegeben. In dieser Hauptsaison unterstützen 264 Beamte, 155 von der Nationalpolizei und 109 von der Guardia Civil, die Inselpolizei. Das sind 22 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte Sanchez auf einer Pressekonferenz mit.

"Ziel ist es, die Überwachung von Häfen, Flughäfen und Touristengebieten zu verstärken, die Arbeit der Ermittler zu verbessern sowie die Dienststellen rascher arbeiten zu lassen und verbesserte Terrorismusprävention zu erreichen", betonte die Delegierte. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 4 Monaten

"Ziel ist es, die Überwachung von Häfen, Flughäfen und Touristengebieten zu verstärken, die Arbeit der Ermittler zu verbessern sowie die Dienststellen rascher arbeiten zu lassen und verbesserte Terrorismusprävention zu erreichen", betonte die Delegierte.

Majorcus / Vor 4 Monaten

Da diese "Aushilfen" auf der Insel überwiegend wegen Urlaubermassen angefordert wurden: in welchen Sprachen verfügen diese Fachkräfte über Kenntnisse auf B2-level?