Deutscher attackiert Parkmitarbeiterin in Palma

| | Palma, Mallorca |
Der Deutsche wurde nach dem Angriff verhaftet.

Der Deutsche wurde nach dem Angriff verhaftet.

Ein Deutscher hat in der vergangenen Woche eine Parkmitarbeiterin erst beleidigt und dann ins Gesicht geschlagen. Der Vorfall ereignete sich im Park Sa Riera, als die Frau den Rasen mähen wollte.

Die Frau erlitt Prellungen und eine Nasenverletzung, hieß es in einem Bericht der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Der Deutsche habe erst auf dem Rasen gelegen, sich dann der Frau genähert und sie auf Deutsch beschimpft.

Der Mann ist wegen ähnlicher Delikte bereits polizeibekannt und wurde festgenommen. Die Geschädigte hat Anzeige erstattet und eine einstweilige Verfügung beantragt, damit sich der Mann ihr nicht mehr nähern darf.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Carneval / Vor etwa 1 Jahr

Der arme Deutsche - einsperren und Schlüssel wegwerfen. Wegen solcher Vollpfosten erleidet das Ansehen aller Deutschen in der Welt großen Schaden.