Parkplatz am Es-Trenc-Strand geht in Betrieb

| Campos, Mallorca |
Der Weg zum Strand soll künftig den Fußgängern vorbehalten sein.

Der Weg zum Strand soll künftig den Fußgängern vorbehalten sein.

Foto: Archiv Ultima Hora

Der neue Parkplatz für Mallorcas beliebten Traumstrand Es Trenc soll ab Freitag, 21. Juni, nutzbar sein. Er befindet sich in Campos, etwa einen Kilometer vom Küstenort Ses Covetes entfernt und bietet Platz für bis zu 497 Fahrzeuge.

Die Nutzung ist kostenpflichtig, wie das Parken in einer ORA-Zone. Pro Tag soll der Höchstbetrag bei fünf Euro liegen.

Gebaut wurde der Parkplatz für 485.000 Euro von der Balearen-Regierung. Am Donnerstag soll die Stellfläche offiziell an die Gemeinde Campos übergeben werden, die fortan für deren Betrieb zuständig sein wird. Rathaus-Politiker hatten ursprünglich gefordert, dass rund 1000 Fahrzeuge Platz haben sollten, nun muss man sich mit der Hälfte zufrieden geben.

Die Verkehrssituation am Es Trenc ist seit Jahren ein Diskussionsthema, nicht erst seit ein zuvor genutzter Parkplatz gesperrt wurde.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.