Parkscheinautomaten als Touri-Info in Manacor

| | Manacor, Mallorca |
Die alten Automaten gehören der Vergangenheit an.

Die alten Automaten gehören der Vergangenheit an.

Foto: Archiv

Manacor lässt neue Parkscheinautomaten aufstellen. Die Geräte sollen nicht nur Tickets ausgeben können, sondern dienen auch als Wlan-Punkt und über einen Touchscreen können Besucher Informationen über die Stadt im Herzen von Mallorca abrufen.

600.000 Euro sollen die 68 Maschinen kosten, das balearische Umweltministerium trägt 80 Prozent der Kosten. Die Automaten werden zwischen Manacor, Son Macià, S'Illot, Cala Morlanda, Porto Cristo, Cales de Mallorca und Cala Murada aufgestellt. Wann der Austausch der neuen gegen die alten Geräte beginnt, steht noch nicht fest.

Der Betrieb klassischer Touristeninformationsbüro kommt die Stadt teuer zu stehen und dennoch stünden Urlauber gerade in den Abendstunden oder der Nebensaison oftmals vor verschlossenen Türen. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.